Sportzentrum

Dank der reichen natürlichen Ressourcen ist Val di Sole eines der beliebtesten Urlaubsziele für die Bergliebhaber: der Naturpark Adamello-Brenta und Nationalpark Stilfser Joch bieten viele Wanderwege für Trekking und Nordic-Walking. Ein langer und ruhiger Radweg und viele Strecken für Mountainbike entwickeln sich am ganzen Tal entlang

Dank der reichen natürlichen Ressourcen ist Val di Sole eines der beliebtesten Urlaubsziele für die Bergliebhaber: der Naturalpark Adamello-Brenta und Nationalpark Stilfser Joch bieten viele Wanderwege für Trekking und Nordic-walking. Ein langer und ruhiger Radweg und viele Strecken für Mountainbike entwickeln sich am ganzen Tal entlang.

Winter gehören die drei Skigebiete zu den besten in den Alpen ausgestattete Skigebiete: die Skiarea Brenta-Dolomiten mit Folgarida-Marilleva.Pisten, die mit Madonna di Campiglio und Pinzolo verbunden sind, die Skiarea Passo Tonale und die Skiarea Pejo.

Die historische Kurbaeder von Pejo und Rabbi sind besonders gut in Italien und im Ausland für die Eigenschaft ihren Gewässern bekannt

Das Angebot an Wassersportarten ist in Val di Sole besonderes Interesses. Fluss Noce ist einer der bekanntesten Veranstaltungsorte in der Welt für die Praxis von Aktivitäten wie Kanufahren, Kajak, Rafting (spannender Abstieg unten dem Wasser eines Flusses mit einem Gummiboot), HydroSpeed ( wie man im Wasser mit einem speziellen Schlauchboot schwimmen kann), Canyoning auf Rio San Biagio (Abstieg durch einen Bach, teilweise sogar mit Kabelbaum und Seil), Pointing (kontrollierte Pendel Sprung) und Tarzaning (akrobatische Flugbahn mit tibetischen Brücken ausgesetzt)

Eine neue Disziplin ist die Orientierungslauf : Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auch für die Kleinsten

Eine willkommene Abwechslung sind die Downhill Schulen mit zwölf unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden-Abfahrten

Es gibt auch ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen für Anfänger und fuer erfahrene Trekkingleute, sowie etwa 80 km Strecke für Nordic-Walking, dank des "Nordic-Walking-Route Val di Sole", die typischen Pfade anbietet.

Val di Sole ist ein Weltruftal: es hat für 5 mal internationale Sportereignisse aufgenommen: das Kanu-Kajak (1993), Snowboard (1999), Bowling (2001), noch das Kanu-Kajak Junior (2005) und schließlich Mountainbike im Jahr 2008 und 2016. Das alles hat das Tal und seine Schönheit auf der internationalen Bühne gestartet und es schlägt als ideales Ziel für einen aktiven und sensationellen Urlaub

http://outdoor.valdisole.net/it/Bike/